Vortragsthema

RECHTLICHE FRAGEN DER DIGITALISIERUNG IM REINRAUM

Die Veranstaltung LOUNGES 2017 in Stuttgart existiert bereits seit zehn Jahren und gilt als Treffpunkt der Pharma- und Reinraumbranche. Themen werden unter anderem Industrie 4.0, Risiko- und Kostenmanagement, Reinraum-Normung, Prozessanforderungen an Equipment, neue Guidelines und deren Interpretation sein. Die Fachvorträge und Real-Life-Presentations werden durch eine Ausstellungsmesse begleitet.

Zum Thema Industrie 4.0 ergänzt Prof. Dr. Hans-Hermann Dirksen das Programm aus der rechtlichen Perspektive. Das Thema lautet „Rechtliche Fragen der Digitalisierung im Reinraum“. Wie erhalten Unternehmen im Kontext zu Industrie 4.0 Rechtssicherheit und können Haftung ausschließen? Wie sollten Arbeitsverträge gestaltet werden und Know-How geschützt werden? Wie stelle ich den Umgang mit Daten sicher?

Der Fachbeitrag von Prof. Dirksen wird hierzu praxisnahe Antworten liefern.

„An Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Pharma- und Reinraumbranche, die mehr Rechtssicherheit in Fragen zu Industrie 4.0 erhalten wollen.“

Veranstaltungs-Tags:

Pharmabranche, Reinraum, Reinräume, Industrie 4.0, Digitalisierung, Risikomanagement, Kostenmanagement, Reinraum-Normung, Prozessanforderungen, Haftung minimieren, Haftung, Arbeitsverträge, Know-How schützen, Daten, Umgang mit Daten

TERMIN

31. Januar 2017

VERANSTALTUNGSORT

LOUNGES, Messe Stuttgart

VORTRAGSTHEMA

Rechtliche Fragen der Digitalisierung im Reinraum

VERANSTALTER

Inspire GmbH

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Deutsch English (Englisch)